Telefon

+43 676 5204908

E-Mail

info@nicolescharb.at

Angebote in Arbeit. Es gibt Fragen? Dann bitte  hier melden: 

Rezeptevorschläge:

Gesunder Erdbeershake:

1/4 Liter Reismilch ( oder Milch deiner Wahl) 

eine Handvoll gewaschene Erdbeeren

Prise Zimt, Kurkuma, Salz

1 Teelöffel Chia Samen

Alles zusammen mischen, mixen und 10 Minuten stehen lassen, damit die Chia Samen  die Flüssigkeit ansaugen können. Nochmal kurz mixen und ganz bewusst genießen!

Rucola- Tomatensalatsalat mit Sojasprossen, Sonnenblumenkernen und Mozzarella:

 Zutaten:                                                            Marinade:                           

gute Handvoll Rucolasalat                              Apfelessig,

5-6 Cherrytomaten                                           Prise Salz, Pfeffer

handvoll Sojasprossen                                     1 Teelöffel Honig

handvoll Sonnenblumenkerne                        ( bei Bedarf Wasser)

250 Gramm Mozzarella

Zubereitung:

Den gewaschenen Rucola mit den gewaschenen Tomaten und Sprossen vermengen, die zusammen gemischte Marinade einleeren und 5 Minuten stehen lassen.

Danach die Sonnenblumenkerne dazu geben und mit dem Salat vermengen.

Den Salat in deine Schüssel oder auf einen Teller anrichten und den aufgeschnittenen Mozzarella darauf legen!

Genieße deine eiweißreiche Variante!

Für deine Geusndheit und deinen Wohlfühlkörper !

Was kannst du tun bei Heißhunger auf Schokolade & Co?

Bitterschokolade ( mind. 75 %), ich genieße mittlerweile die 80%ige Schokolade

Obst nach Wahl

und dann:

einfach bewusst genießen.

Nicht nebenbei essen sondern ganz bewusst :-)!

Wenn du ganz am Anfang stehst und 75 %ige Bitterschokolade dir gar nicht zusagt, starte mit der 55%iger. So habe ich gestartet um auf Dauer von meinen unzähligen Fressattacken mit Schokolade & Co weg zu kommen.

 Schrittweise habe ich mich nach oben gearbeitet. Phasenweise habe ich nach der 55%igen Bitterschokolade die 75% ige genommen und nun genieße ich die 85%ige Schokolade.

Falls du in letzter Zeit viel Süßes gegessen hast, sind deine Geschmacksnerven wahrscheinlich manipuliert und  „normale“ Süße ist für dich schwer spürbar. Lass deinen Geschmacksknospen  Zeit, damit diese sich wieder regenerieren können und starte mit einer 55 %igen Schokolade und dann erhöhe.

Mittlerweile empfinde ich die 75 %ige Bitterschokolade als sehr süß, anfangs habe ich diese eher als bitter wahr genommen. So verändern sich unsere Geschmacknerven 

 

Wenn du Veränderung möchtest, dann starte! Sanft aber doch!

Herzlichst

Nicole