Telefon

+43 676 5204908

E-Mail

info@nicolescharb.at

 DATENSCHUTZ UND INFORMATIONEN NACH ART. 13 DSGVO

1. Nicole Scharb nimmt den Schutz personenbezogener Daten sehr ernst. Sie behandelt diese Daten stets vertraulich und zweckbestimmt nach Maßgabe der Datenschutzgesetze und der Europäischen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Verantwortliche Stelle für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten ist die in der Kundenvereinbarung angegebene Vortragende und Trainerin Nicole Scharb. Mit der Kundenvereinbarung erheben wir die vom Kunden angegebenen Daten wie Name, Vorname, Anschrift, Geburtsdatum, Kontaktdaten (Telefon, E-Mail) .

2. Rechtsgrundlagen für die Datenverarbeitung sind die Vertragsbeziehung und Einwilligung des Mitglieds. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).

3. Die von Nicole Scharb erhobenen Daten werden in elektronischer Form gespeichert und verarbeitet.

4. Die Daten werden unter Beachtung der datenschutzrechtlichen Vorschriften verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben, soweit nicht eine ausdrückliche Einwilligung erfolgt oder hierfür eine rechtliche Grundlage existiert (z.B. gesetzliche Verpflichtung).

5. Nicole Scharb verarbeitet die personenbezogenen Daten nur solange dies zur Vertragserfüllung, der Erfüllung gesetzlicher Pflichten oder zu den in der Einwilligung angegebenen Zwecken erforderlich ist. Ist die Verarbeitung zu vorgenannten Zwecken nicht erforderlich, werden die personenbezogenen Daten nach Ablauf der Kundenvereinbarung gelöscht, soweit nicht die weitere Verarbeitung zur Erfüllung handels- und steuerrechtlicher Aufbewahrungspflichten (drei bis zehn Jahre) oder der Erhaltung von Beweismitteln im Rahmen der Verjährungsvorschriften (in der Regel 3, in gewissen Fällen aber auch bis zu 30 Jahre) erforderlich ist oder das Mitglied in eine darüber hinausgehende Speicherung nach Art. 6 Abs.1 S.1 lit a DSGVO eingewilligt hat.

6. Wir nutzen Klarna als Anbieter unseres Kassiervorgangs. Das bedeutet, dass wir Ihre personenbezogenen Daten in Form von Kontakt- und Bestelldaten ggf. beim Laden des Kassiervorgangs an Klarna übermitteln, damit Klarna Ihren Einkauf abwickeln kann. Ihre übermittelten personenbezogenen Daten werden gemäß der Klarna Datenschutzerklärung verarbeitet.