Telefon

+43 676 5204908

E-Mail

info@nicolescharb.at

Kennst du das? Schnell mal nebenbei das Stück Brot reinstopfen, die Banane essen oder neben dem Essen  mal schnell telefonieren?

Oft ertappe ich mich, dass ich unnötigerweise Nahrungsmittel  zu mir nehme weil es einfach mal vor mir liegt bzw. weil es einfach die Gewohnheit ist. Wie geht´s dir damit? Ich kann dir sagen, du bist damit nicht alleine!

Bewusst essen! Da fängt abnehmen an! Stelle dir folgende Fragen um für dich heraus zu finden, ob du zu den “ Zwischenessern“ gehörst oder ob du schon beim BEWUSSTEN ESSEN angekommen bist!

  • WARUM ISST DU?

Isst du wenn du wirklich ein Hungergefühl verspührst oder isst du eher wenn du Gusta erspürst, weil du Langeweile wahr nimmst oder weil du um gewisse Uhrzeit immer ist ? Hinterfrage das nächste mal, genau in dieser Situation:

Warum esse ich jetzt gerade bzw. warum will ich jetzt essen ? Nimm war ob du wirklich, wirklich Hunger hast oder ob es aus anderen Gründen ist wie zb:

  • der Gusta auf Süßes da ist
  • du beim Fernsehen immer nascht
  • du gerade traurig bist
  • dir langweilig ist
  • du um diese Uhrzeit immer isst
  • es ein Ritual ist (wie zb. der tägliche Kuchen zum Kaffee)
  • welcher Grund dir dazu auch immer einfällt!
  • WANN ISST DU?

Hast du dich schon mal beobachtet, wann du isst ?

Isst du bewusst beim Tisch, auf der Couch? Isst du bewusst, oder während du einer Tätigkeit nachkommst wie:

  • die Küche aufräumst?
  • telefonierst?
  • einkaufst?
  • zuhause aufräumst?

Was fällt dir noch ein, was ich nun nicht aufgezählt habe ?

WIE ISST DU?

Genießt du bewusst dein Essen, schlingst du alles schnell runter, stopfst du alles in dich hinein oder genießt du bewusst jeden einzelnen Bissen, kaust und schmeckst du ganz genau deine Speise im Mund und bist voll und ganz in diesem Moment des Genießens ? Oder zählst du dich eher zu den Menschen, die zwar essen aber mit den Gedanken schon bei all den Handlungen sind, die danach kommen ?

Ich lebte lang in diesen Phasen, ich tat eine Sache, war gedanklich jedoch schon bei den nächsten Dingen die zu tun waren. Diese Verhaltensweise kostet extrem viel Energie und man kommt nicht an! Gedanklich lebt man immer schon im nächsten Moment und vergisst eigentlich DIESEN MOMENT IM HIER UND JETZT .

Genieße im HIER und JETZT bewusst, beiße bewusst, schmecke bewusst, nimm dir die bewusste Zeit zum Essen, setze dich bequem hin und genieße!

Herzlichst Nicole

Empfohlene Artikel