Telefon

+43 676 5204908

E-Mail

info@nicolescharb.at

Was, wenn alles möglich wäre und du ohne Stress deine Naschereien weglassen kannst, du mit Leichtigkeit abnimmst und täglich mit Freude deinem Wohlfühlgewicht entgegen gehst?

Oft prägen uns alte Erfahrungen, die wir durch gewisse Situationen gemacht haben. Diese Erfahrungen und die Bedeutung aus diesem Erlebten nehmen wir mit und kreieren uns somit die neuen Situationen.

Beispiel aus meinem Leben:

Ich war seit meiner Kindheit zuckersüchtig, habe es geliebt zu naschen und Schokolade, vor allem meine heiß geliebten Mikadostäbchen habe ich täglich gegessen. Es war für mich nach Jahren klar, dass ich aus körperlichen und psychischen Gründen die Süßigkeiten weg  lassen möchte. Somit war der Plan, diese einfach nicht mehr zu essen, Schokolade und Co aus meinem Leben zu streichen.

Dieser Plan lief für ein paar Tagen oder sogar Wochen ganz gut, bis ich wieder in alte Essmuster und Verhaltensweisen zurück fiel.

Zu dieser Zeit war ich frustreit, weil ich der Meinung war, dass ich es nicht schaffen werde, die Süßigkeiten hinter mir zu lassen. Die Erfahrungen haben es mir immer wieder gezeigt, dass es nicht funktioniert.

Ich war neben meiner Frustration genervt, angefressen auf mich selbst und es kamen Gedanken auf wie :

„Es funktioniert sowieso nicht!“

„Ich werde es nie schaffen.“

„Ich habe keine Lust mehr“

Genau durch diese Bewertungen und Gedanken gehen wir in eine Richtung, die es uns manchmal gar nicht mehr probieren lässt weil wir glauben, es ist sowieso nicht möglich, schaffbar oder es zu  anstrengend ist.

Was, wenn es jedoch wirklich leicht wäre? Du deinen  individuellen  Weg nur noch nicht gefunden hast? Es möglich ist, dass du stressfrei, mit Leichtigkeit und Freude Schritt für Schritt, an deinen Alltag angepasst dein Ziel erreichst.

Schon alleine, dass du den Gedanken sähst: „Es darf leicht sein“  öffnen sich dir andere Wege und du fokussierst dich viel mehr auf diese Optionen und Möglichkeiten, die mit Leichtigkeit und Freude verbunden sind.

Seit Jahren begleite ich als Fitnesstrainerin, gelernte Köchin und Mama Frauen in ihr Wohlfühlleben und  jede Dame hat andere Ziele. Angefangen vom abnehmen, fit sein, mehr Energie haben, weniger naschen und beweglicher sein. Eines habe ich für mich und durch die Arbeit mit verschiedenen Damen erkannt und gelernt:

Es liegt nicht nur an unserem Essverhalten das wir ändern dürfen, sondern es liegen oft ganz viele andere Dinge in uns, die wir uns ansehen dürfen, die wir loslassen dürfen um auch mit Leichtigkeit unser neues Essverhalten schrittweise und stressfrei zu verändern.

Deinen Glauben verändern.

Die Perspektive auf dein Verhalten zu verändern und dich besser kennen zu lernen, verändert die Wertschätzung auf dich und deinen Körper, denn dein Körper und deine Psyche versuchen immer, dass es dir gut geht und versuchen immer auszugleichen, damit du deine Energie halten kannst.

Ein Beispiel dazu um es in die Praxis umzusetzen um zu verstehen, was ich meine.

„Ich gönne mir Schokolade um zu entspannen“ war lange mein Glaube den ich tief in mir abgespeichert habe. Mein und auch dein Körper ist schlau.  Ich nahm mir in einer Stresssituation daher die  Schokolade, weil mein  Körper versuchte immer auszugleichen. Da ich den Glauben in mir trug, ich gönne mir Schokolade zu entspannen, habe ich in Stresssituationen immer danach gehandelt.  Da meine Jungs damals 6  Jahre und 2 Jahre alt waren, war ich täglich ziemlich oft in einer fordernden Situation und habe heimlich meine Mikadostäbchen gestopft.

Wäre mein Glaubenssatz: “ Ich liebe es Wein zu trinken, das ist total entspannend“, hätte ich mir Abends ein  Gläschen Wein gegönnt, weil es mich entspannt und es dies mein Glaube ist.

Unser Körper und unsere Psyche sind ein Wunderwerk und wollen stets das Beste für uns. Oft haben wir jedoch aus alten Erfahrungen einen Nutzen abgespeichert, der uns gut getan hat und daraus wurde ein Glaube, der nun deine täglichen Routinen schafft, wir aber nun auch merken, dass uns diese auf Dauer nicht gut tun und wir dieses Verhalten verändern wollen.

Es geht weit über das Essverhalten hinaus, ist uns dies nicht bewusst, stressen wir uns und machen uns selbst schlecht, geben auf  und probieren es vielleicht gar nicht mehr.

Was, wenn alles ganz leicht gehen würde? Öffne dich  für diese Möglichkeit, sage es dir immer wieder vor. Selbst wenn du andere Erfahrungen gemacht hast. Du hast Erfahrungen durch ein, zwei, drei Wege gemacht, allerdings gibt es weit mehr Wege, die du alle noch nicht kennst. Selbst wenn du schon öfter gestartet hast, öffne dich mach dich weit, öffne dich für Leichtigkeit und Freude auf deinem Weg  und du wirst Möglichkeiten wahr nehmen, die du vorher gar nicht angenommen hättest weil dein Fokus auf deinen Erfahrungen und deren Bewertungen lag.

Darmgesundheit.

Zusätzlich ist die Darmgesundheit von großer Bedeutung. Ist dein Mikrobiom ( deine Darmflora) gestört können Gewichtsprobleme, Müdigkeit und Krankheiten auftreten. Eine gestörte Darmflora entsteht vor allem auch durch falsche und einseitige Ernährung, da zu viel von den „falschen“ Bakterien gezüchtet werden und die „Guten“ sich zurück bilden. Auch hier zu werde ich einen eigenen Bog Artikel schreiben, da dieses Thema sehr komplex ist.

Kurz gesagt, es gibt eine Möglichkeit deine Darmflora gezielt in die Ausgeglichenheit zu bringen um leichter den Weg der Veränderung gehen zu können.

Es gibt daher neben dem Ändern deines Essverhaltens, mehrere Wege um dein Wohlfühlgewicht, deinen Wohlfühlkörper, dein persönliches Ziel zu erreichen.

Möchtest du  gesünder leben, abnehmen, deine Naschereien hinter dir lassen?

Möchtest du Rückschläge vermeiden um endlich weiter kommen?

Dann kreieren wir gemeinsam  deinen Weg der Leichtigkeit und Freude!

Komm in meinen Online Workshop:

Was, wenn alles möglich wäre?

Ich zeige dir, wie es einfach gehen kann und wie ich meinen Weg aus der jahrelangen Zuckersucht geschafft habe.

Wann: Freitag den 22.07.2022

Uhrzeit: 16Uhr- 18.

30 Uhr

Wo: online per Zoom

Kosten: 25 Euro

Du hast Fragen oder möchtest dich anmelden? Schreibe mir auf: info@nicolescharb.at.

Jeden Tag ein bisschen mehr in dein Wohlfühlleben.

Weil jeder es schaffen kann.

Ich freue mich!

Herzlichst

Nicole

 

 

 

 

 

 

 

 

Empfohlene Artikel