Telefon

+43 676 5204908

E-Mail

info@nicolescharb.at

Starte mit einer Veränderung!

Wie oft nehmen wir uns Ziele vor, sind euphorisch, wollen am Liebsten alles auf einmal verändern, tun dies vielleicht auch konsequent eine bestimmte Zeit lang und dann ist doch alles beim Alten und wir fallen in gewohnte Ess- und Verhaltensmuster zurück.

Wenn du Veränderung möchtest starte langsam aber kontinuierlich.

Nimm dir ein Ziel vor, baue  Veränderung einmal pro Tag oder 2 bis 3 mal pro Woche ein und ziehe diese Umstellung konsequent durch.

Versuche nicht deinen ganzen Speiseplan zu verändern, versuche nicht krampfhaft täglich eine Stunde zu laufen oder Workouts zu machen sondern starte sanft in deinem Tempo an deinen Lebensrhythmus angepasst.

1.Du möchtest deinen Süßigkeitenkonsum reduzieren und willst Schokolade & Co auf Dauer hinter dir lassen?

Gestalte diese Situation in der Schokolade & Co an erster Stelle stehen mit gesunde Naschvarianten. Nährstoffreiche Alternativen die dir schmecken und die den Körper mit den wichtigsten Vitaminen, Mineralstoffen und Spurenelementen versorgen. Verschiedene Möglichkeiten findest du hier in Blogartikeln auf meiner Webseite oder auf Instagram und Facebook.

2.Du möchtest regelmäßig Sport machen um deinen Körper zu straffen, Rückenschmerzen zu lindern oder/und mehr Energie zu haben?

Starte mit 2-3 mal 20-30 Minuten Training pro Woche.

2 mal pro Woche einen 20-30  minütigen Lauf, eine Walkingrunde oder ein online Workout, dass deinen gesamten Körper aktiviert und deine Muskelmasse aufbaut. Hier auf meinem Youtube Kanal findest du Trainingsvideos die deinen ganzen Körper stärken bzw. Themenschwerpunkte um gezielte Partien zu kräftigen. Jeden Sonntag von 9.25 bis 10.30 gibt es außerdem auf meinen Youtube Kanal ein live online Training, unterstützend für alle die kraftvoll, entspannter und gesund leben möchten. Gleichzeitig gibt es die freiwillige Möglichkeit Ocean Cleanup zu spenden, an diese Organisation die das Plastik aus dem Meer fischt. Für Menschen die sich was Gutes tun möchten und die gleichzeitig die Welt zu einem schöneren Ort machen wollen, sind herzlichst dazu eingeladen jeden Sonntag mit zu trainieren.

Mehr Infos zum Happy Sunday Training gibt es hier:

Happy Sunday Training – Nicole Scharb

Hier geht´s zu meinem Youtube Kanal:

(136) Nicole Scharb – YouTube

Veränderung auf Dauer findet in kleinen Schritten, jedoch kontinuierlich statt. Schnelle und zu große und zu viele Umstellungen sind auf langfristig im  gelebten Alltagsablauf schwer zu integrieren. Deswegen scheitern wir meistens, weil wir zu viel auf einmal umgestalten und diese Veränderung auf Dauer nicht halten können.

Lieber langsam und konsequent. Ist die erste Veränderung bereits gut geschafft und ein anderes Essverhalten integriert oder sind zwei Sporteinheiten pro Woche gut im Alltag eingeplant, dann kann eine neue kleine Umstellung realistisch in den Tages- oder Wochenrhythmus eingeplant  werden.

Mir ist es von Herzen wichtig, deswegen schreibe ich diesen Blogartikel, dass wir uns selbst gegenüber aus der schlechten und negativen Bewertungshaltung raus nehmen.

Oft sprechen wir so abwertend mit uns selbst weil wir es mal wieder nicht geschafft haben, das durch zu ziehen was wir uns vor genommen haben. Wir fühlen uns schlecht, unmotiviert und haben das Gefühl, wir werden es nie schaffen. Zumindest kenne ich mir gegenüber diese Gedanken und Worte. Vor allem am Weg raus aus meiner Zuckersucht haben mich Selbstzweifel immer wieder begleitet und negativ beeinflusst. Oft hat dieser negative Gedanken- und Emotionskreislauf erst wieder dazu geführt, dass ich noch mehr Schokolade gegessen habe, da mich diese Naschereien im ersten Moment entspannt und glücklich gemacht haben.

Ein Kreislauf der sich über Jahre dahin gezogen hat!

Fühlst du dich abhängig, spürst du, dass es dir extrem schwer fällt Schokolade & Co hinter dir zu lassen, möchtest es aber endlich schaffen und zuckerfreier leben?

Ab September erscheint mein  Zuckerbuch, dass online erhältlich ist:

Lass Schokolade & Co hinter dir,

entdecke deine emotionalen und körperlichen Bedürfnisse und lass den Kampf los.

Endlich körperlich & emotional zuckerfreier leben.

 

Du bist einzigartig mit all deinem Essverhalten, Verhaltensweisen und Veränderung darf individuell und nachhaltig sein!

Es gibt kein Geheimrezept in dein Wohlfühlleben, es gibt nur einen Weg- DEINEN!

Finde deinen Weg, in deinen Tempo, in deinen Schritten und an deinen Alltag angepasst.

Ich kann dir aus meiner Erfahrung mit geben, es ist möglich zuckerfreier zu leben.

Komplett zuckerfrei lebe ich nicht, dafür esse ich zu gerne und es gibt auch Phasen in meinem Leben wo ich Kekse und Schokolade nasche allerdings bewusst und im viel kleineren Rahmen als früher. Kontrolliert, ohne dem Gefühl einer Naschsucht ausgeliefert zu sein.

Falls du immer wieder Schokolade & Co hinter dir lässt oder eine Zeit lang mit dem Sport beginnst, du jedoch nach Tagen oder Wochen merkst, du bist wieder am Anfang und es hat sich gefühlt nichts verändert, dann habe ich hier noch einen Blogartikel den ich dir von Herzen mitgeben möchte.

Wie du „Rückfälle“ als positiv erachten kannst.

Hier geht´s zum Blogartikel:

„Hilfe, Fressattacke?“ Wie du es schaffst, dran zu bleiben-trainiere dein Mindset! – Nicole Scharb

Ein weitere Blogartikel: Gesund naschen

Gesund Naschen – Nicole Scharb

Herzlichst

Nicole

 

 

 

 

 

 

 

Empfohlene Artikel